2013 Hagel-Akademie V

V

HAGEL-AKADEMIE IN ESSLINGEN A.N. | 24. APRIL 2013

  • Ferdinand Moers, Audatex Deutschland GmbH, Minden (D) Grußwort
  • Thorsten Böhm, Audatex Deutschland GmbH, Minden (D) AudaMobile – Schadenerfassung mit dem iPad
  • Lothar Rabeneik, AUTOonline GmbH Informationssysteme, Neuss (D) AUTOonline – Ein 11-Jahres-Rückblick in Sachen Hagelschaden-Inserate
  • Markus Erzinger, fix-a-ding AG, Olten (CH) Einlösung der Hagelwette 2012
  • Norbert Hermann, AZT Automotive GmbH, Ismaning (D) Neues aus der Lacktechnik
  • Elmar Fuchs, BVSK e. V., Berlin (D) Schadenposition „Beilackierung“ zwischen konkreter und fiktiver Abrechnung
    – Funktion des Kfz-Sachverständigen
  • Dieter Hack, Bereichsleiter Schaden, Basler Versicherungen, Bad Homburg (D) Grußwort
  • Jennifer Brackhan, SAINT-GOBAIN AUTOVER Deutschland GmbH, Kerpen-Sindorf (D) Autoglas & Hagelschlag
  • Giuseppe Sciarrotta & Volker Gau, HPI-Zentrum GmbH & Co. KG, Aidlingen (D) Neues Hagelschaden-Management
  • Robert Tietje, Volkswagen AG, Wolfsburg (D) Hagelschadeninstandsetzung an Hochvoltfahrzeugen
  • Peter Weigele, SV Sparkassen Versicherung AG, Stuttgart (D)
    Bernd Strunz, APE Ptacek Engineering GmbH, München (D) 
    Die Services des car.tv terminportals bei Massenschadenszenarien
 

Einstimmung auf die Hagel-Akademie beim Come-Together am 23.04.2013


Am Vorabend der Hagel-Akademie hatten wir zusammen mit der DAT GmbH zum Come-Together ins Alte Rathaus in Esslingen eingeladen. Lesen Sie hier den Artikel vom AUTOHAUS.